UAV DACH ist der größte deutschsprachige Verband für unbemannte Luftfahrt in Europa. Mit dem EUROPEAN DRONE FORUM wurde auf Wunsch der Mitglieder eine international Konferenz etabliert, inzwischen zum dritten Mal und mit großem Erfolg.

Unter dem Motto „Anwendung der Drohnentechnologie im großen Stil“ lädt der UAV DACH e.V. zum diesjährigen EUROPEAN DRONE FORUM am 15. November 2021 nach Köln ein. Vertreter europäischer Behörden, der Industrie, Betreiber und Nutzer der innovativen Technologie treffen sich zur Fachkonferenz.

EUROPEAN DRONE FORUM

Internationale Konferenz im Herzen Europas

Beim EUROPEAN DRONE FORUM (EDF) trifft sich ein internationales Publikum, das sich für die rechtlichen, betrieblichen, sicherheitstechnischen und technischen Aspekte der unbemannten Luftfahrt interessiert.

Am 15. November 2021 findet in Köln das nächste EUROPEAN DRONE FORUM (#EDF2021) statt. In Kooperation mit der Europäischen Agentur für Sicherheit in der Luftfahrt EASA und dem Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur BMVI werden aktuelle Themen zur Verordnung EU 2019/947, Erfahrungen zu Betriebsgenehmigungen in der Speziellen Kategorie und dem UAS Operator Certificate (LUC) diskutiert. Vertreter der Industrie präsentieren Verfahren zur Steuerung der betrieblichen UAS Einsätze, neueste Sensor-Technologien und die Vorteile eines Gyrocopter Systems. Zudem wird dargestellt, welche Risiken durch fehlende IT Sicherheit im Bereich Produkthaftung bestehen.

Mit großer Spannung werden die Diskussionen über die Anwendung der einheitlichen europäischen Gesetze für den Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen (UAS) und das geplante „U-space“-System erwartet. Für den Austausch der bisherigen Erfahrungen hat die EASA Vertreter aller Luftfahrtbehörden Europas eingeladen. Die Industrie wird Neuerungen in der Technik und der Anwendung aufzeigen und in einer Ausstellung präsentieren. Über dreißig Vertreter der nationalen Luftfahrtbehörden haben zugesagt.

UAV DACH bietet die Konferenz zweisprachig an

Englisch ist als Sprache der Luftfahrer und im internationalen Kontext unumgänglich. Daher werden die Vorträge der Nationalen Luftfahrtbehörden, der Europäischen Agentur für Sicherheit in der Luftfahrt EASA und der Unternehmen in Englisch gehalten. Dennoch bietet der UAV DACH seinen deutschsprachigen Mitgliedern und der UAS Gemeinschaft die Möglichkeit an, der Konferenz auf Deutsch zu folgen.

Das EUROPEAN DRONE FORUM wird über das Videokonferenzsystem ZOOM übertragen. Das System bietet die Möglichkeit an, mehrere Sprachkanäle zu übertragen. Teilnehmer können jeweils die Sprache auswählen, die sie bevorzugen. Dies funktioniert mit dem Mobiltelefon im Konferenzraum vor Ort ebenso, wie an den entfernten Computern im eigenen Büro. Professionelle Dolmetscher werden jedes Wort in Echtzeit übersetzen und ermöglichen somit einer noch größeren Gruppe die Teilnahme am EUROPEAN DRONE FORUM 2021.

Tickets buchen

Die Tickets für die Teilnahme am EUROEPAN DRONE FORUM am 15.11.2021 in Köln buchen Sie online mit Kreditkarte, Überweisung oder per Rechnung. Die Teilnahme vor Ort im Dorint Hotel Köln kostet 249€, online 199€ jeweils inkl eines Zugangs zum Dolmetscherkanal. UAV DACH Mitglieder bekommen auf beide Tickets einen Rabatt von 100€.

TICKET SHOP EDF2021