Weihnachtszeit in der Unbemannten Luftfahrt

Auch für die Unbemannte Luftfahrt steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Die kalten Adventstage sind nicht gerade die ideale Zeit für den UAS Piloten mit seinem Fluggerät ungestört am Himmel über der D-A-CH Region zu fliegen – es ist einfach zu viel los im Luftraum.

  • Nikolaus
    früher ein, vielleicht zwei Nikoläuse in der Stadt. Jetzt sind es zwanzig, dreißig Nikoläuse, die an Einkaufszentren, Märkten und Plätzen in der kalten Jahreszeit großzügig Nüsse, Mandarinen, Schokolade und Lebkuchen verteilen. Die Nikoläuse müssen alle mit ihrem himmlischen Schlitten im untersten Luftraum reisen.
  • Christkind und Weihnachtsmann
    Kinder und Erwachsene wollen reichlich beschenkt werden. Drohnen sind aber noch nicht soweit, dass sie das Christkind und den Weihnachtsmann ersetzen. Nein, diese beiden liefern die Gaben an Heiligabend und in der Heiligen Nacht. Dann rauschen die reichlich beladenen Gabenschlitten (der vom Weihnachtsmann wird von neuen Rentieren gezogen) durch den untersten Luftraum. Und sie haben stets Vorflugrecht.

Der UAV DACH e.V. hat den größten Naturfotowettbewerb in Europa „Glanzlichter der Naturfotografie“ in der Kategorie „Aerial View of Nature – Naturfotografien mit dem Multicopter“ unterstützt. Passend zur Jahreszeit ist unser Weihnachtsmotiv 2019/2020 „Sterne im Eis“, ein Bild aus diesem Wettbewerb.

 

Frohe Weihnachten vom UAV DACH e.V.

Der UAV DACH e.V. wünscht seinen Mitgliedern, allen Partnern und Unterstützern, allen Freunden und Lesern der Webseite ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. Das Jahr 2020 wird mit großen Veränderungen in der Luftfahrtverwaltung und der Unbemannten Luftfahrt einher gehen. Der Verband setzt sich nach besten Kräften auf verschiedensten Ebenen dafür ein, dass die Veränderungen den Betrieb von UAS in vielen sinnvollen und nutzbringenden Anwendungen fördern und mit Leichtigkeit gestalten.

Im Januar 2020 wird der UAV DACH e.V. 20 Jahre alt! Er hat sich zu einem europäischen Fachverband mit internationaler Anerkennung entwickelt. Seine Mitglieder kommen aus europäischen Staaten deutlich über die Gründungsregion D-A-CH hinaus.

Wir (Gesamtvorstand, Geschäftsstelle, Pressestelle und Service UG) danken allen Beteiligten für die über 19 Jahre gewährte Unterstützung im Sinne der Gemeinschaft. Bleiben Sie uns auch im Jahr 2020 gewogen und treu.

UAV DACH e.V. – VERBAND FÜR UNBEMANNTE LUFTFAHRT

Der UAV DACH e.V. besteht seit dem Jahr 2000 und ist der größte und erfahrenste deutschsprachige Fachverband für unbemannte Luftfahrt in Europa. Er vertritt die Interessen von ca. 200 Mitgliedern aus Forschung & Entwicklung, Hersteller- und Zulieferindustrie sowie Anwendern und Dienstleistern aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande. Der Verein verfolgt als übergeordnete Ziele die wirtschaftliche Konstruktion und Verwendung von unbemannten Luftfahrzeugen zum Nutzen der Bevölkerung, das Erreichen breiter öffentlicher Akzeptanz und die Betriebssicherheit im Luftraum ohne Gefahren für Personen und Sachen am Boden.

Der UAV DACH e.V.

  • fördert technische und operationelle Innovation für die unbemannte Luftfahrt,
  • setzt sich für die Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und einen sicheren und effektiven Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen ein,
  • stellt sich gegen den bedrohlichen und missbräuchlichen Einsatz von Drohnen,
  • bietet eine Plattform und ein Netzwerk für Fachdiskussionen zur unbemannten Luftfahrt,
  • vertritt die allgemeinen und landesspezifischen Interessen seiner Mitglieder,
  • fördert die Geschäftsmodelle seiner Mitglieder,
  • kommuniziert die Interessen des Vereins und seiner Mitglieder in den politisch-parlamentarischen Raum, insbesondere in die Verkehrs-, Wirtschafts- und Sicherheitspolitik, sowie in die Luftfahrtverwaltung,
  • repräsentiert sich und seine Mitglieder bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und
  • sammelt, strukturiert und bewertet relevante Informationen der unbemannten Luftfahrt, um darüber Standpunkte und Expertise zu schaffen.

Die UAV DACH-Services UG nimmt als beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA) anerkannte Stelle DE.AST.001 die theoretische Prüfung ab und erteilt Kenntnisnachweise gem. § 21d der LuftVO, erteilt praktische Fähigkeitsnachweise für Fernpiloten und erstellt Gutachten für die Erteilung von Betriebserlaubnissen sowie die Zulassung von unbemannten Luftfahrzeugen.

 

VERANSTALTUNGEN

Termine Unbemannte Luftfahrt

News / Beiträge UAV DACH

Archiv alle News Beiträge UAV DACH

News Externe Beiträge

Archiv alle News Externe Nachrichten

NOTAM/NfL