UAV DACH e.V. – VERBAND FÜR UNBEMANNTE LUFTFAHRT

Der UAV DACH e.V. besteht seit dem Jahr 2000 und ist der größte und erfahrenste deutschsprachige Fachverband für unbemannte Luftfahrt in Europa. Er vertritt die Interessen von ca. 200 Mitgliedern aus Forschung & Entwicklung, Hersteller- und Zulieferindustrie sowie Anwendern und Dienstleistern aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande. Der Verein verfolgt als übergeordnete Ziele die wirtschaftliche Konstruktion und Verwendung von unbemannten Luftfahrzeugen zum Nutzen der Bevölkerung, das Erreichen breiter öffentlicher Akzeptanz und die Betriebssicherheit im Luftraum ohne Gefahren für Personen und Sachen am Boden.

Der UAV DACH e.V.

  • fördert technische und operationelle Innovation für die unbemannte Luftfahrt,
  • setzt sich für die Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und einen sicheren und effektiven Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen ein,
  • stellt sich gegen den bedrohlichen und missbräuchlichen Einsatz von Drohnen,
  • bietet eine Plattform und ein Netzwerk für Fachdiskussionen zur unbemannten Luftfahrt,
  • vertritt die allgemeinen und landesspezifischen Interessen seiner Mitglieder,
  • fördert die Geschäftsmodelle seiner Mitglieder,
  • kommuniziert die Interessen des Vereins und seiner Mitglieder in den politisch-parlamentarischen Raum, insbesondere in die Verkehrs-, Wirtschafts- und Sicherheitspolitik, sowie in die Luftfahrtverwaltung,
  • repräsentiert sich und seine Mitglieder bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und
  • sammelt, strukturiert und bewertet relevante Informationen der unbemannten Luftfahrt, um darüber Standpunkte und Expertise zu schaffen.

Die UAV DACH-Services UG nimmt als beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA) anerkannte Stelle DE.AST.001 die theoretische Prüfung ab und erteilt Kenntnisnachweise gem. § 21d der LuftVO, erteilt praktische Fähigkeitsnachweise für Fernpiloten und erstellt Gutachten für die Erteilung von Betriebserlaubnissen sowie die Zulassung von unbemannten Luftfahrzeugen.

 

Der UAV DACH e.V. ist wieder in der Ausgabe 2020-1 der FlugRevue vertreten. Unser neues Vorstandsmitglied Jens Fehler macht sich aktuelle Gedanken um die Integration der Unbemannten Luftfahrt im Rahmen der kommenden EU Regularien.

Im Hauptteil greifen wir das überaus spannende Vertical „Infrastruktur & Utilities“ auf. Die Unbemannte Luftfahrt wird seit einigen Jahren im Dienste der Betreiber von Infrstruktureinrichtungen zur regelmäßigen technischen Inspektion der technischen Bauwerke auf erkennbare Schäden mit steigendem Einsatz genutzt.

Wir beschreiben den Einsatz der UAS/Drohnen

  • in der Energiewirtschaft für Netzbetreiber
  • in der Windkraft Industrie (offshore und onshore)
  • in der Gebäudewirtschaft
  • in der Luftfahrt

Alles spannende Einsatzgebieten zu denen es kaum technische Alternativen gibt. Sowas bringt die Branche und die Unbemannte Luftfahrt nach vorne.

Mehr dazu in unserem Beitrag.

 

VERANSTALTUNGEN

Termine Unbemannte Luftfahrt

News / Beiträge UAV DACH

Archiv alle News Beiträge UAV DACH

News Externe Beiträge

Archiv alle News Externe Nachrichten

NOTAM/NfL