Die fachliche Arbeit im UAV DACH geschieht zum Großteil in den ständigen Fach- und Arbeitsgruppen des Vereines.

Zur Mitgliederversammlung im November präsentieren die Fachgruppenleiter die Arbeitsergebnisse im Kreis der Mitglieder. Einer der wichtigsten Termine im Jahresablauf, wird doch der inhaltliche Auftrag an die Fachgruppen und die Leiter der Fach- und Arbeitsgruppen in dieser Mitgliederversammlung im Herbst bestätigt.

Ingo Schwaetzer präsentiert die Ergebnisse der Fachgruppe

Die Fachgruppe Detect & Avoid/UTM ist auf die Technologien des zukünftigen UTM – also dem Management des Luftraums für die unbemannte Luftfahrt ausgerichtet. Eine notwendige Bedingung für den flächenhaften Einsatz von BVLOS Flügen außerhalb der Sichtweite ist das autonome Luftraum Management im unteren und untersten Luftraum.

Mit den aktuellen Rahmenbedingungen der im September in Kraft getretenen europäischen Luftfahrt Grundverordnung (EU Basic Regulation) bekommt die Thematik eine schnelle und hoch aktuelle Dynamik.

 

Mehr zur Fachgruppe „Detect&Avoid/UTM“

Details und Informationen  zur Fachgruppe „Detect&Avoid/UTM„.