Für die neuen EU Regeln für den “Drohnenführerschein – besser gesagt der EU Durchführungsverordnung 2019/947” – verfasst die UAVDACH-Services UG mit Uwe Nortmann eine eigene Buchreihe zur Ausbildung im Selbststudium und Ausbildungsbetrieb für den

  • EU Kompetenznachweis A1/A3
  • EU Fernpilotenzeugnis A2.

 

Die ersten Lehrbücher zum EU Kompetenznachweis A1/A3 sind im Lager

Zu einem Eigenverlag gehört auch das Drucken der Bücher – immer ein bisschen Überraschung von der letzten Druckansicht auf das erste Exemplar in den Händen. Ab sofort kann das Buch nicht nur im SHOP bestellt werden, sondern auch ausgeliefert werden. Die ersten Bestellungen sind schon da und gehen gleich zur Post in verschiedene Teile Deutschlands.  

Uwe Nortmann – der Experte für Unbemannte Luftfahrt – ist unser Buchautor

Der EU Kompetenznachweis ist für ein Selbststudium konzipiert. Für uns Luftfahrer aus der Unbemannten Luftfahrt eigentlich kein Thema – das gilt aber nicht für alle Einsteiger in die Unbemannte Luftfahrt. Auf den “Neuling*in” kommen in der Vorbereitung sehr viele Themen zu, die nicht mechanisch gelernt werden sollen, sondern verstanden mit den fliegerischen Hintergründen. Nur so wird sich der Fernpilot auch in vielen Anwendungsfällen an das Erlernte erinnern und es anwenden können. Dafür ist dieses ausführliche Lehrbuch gedacht – auch zum Selbststudium für den angehenden Fernpiloten.

"Die Erfahrung aus zwanzig Jahren in der Unbemannten Luftfahrt und die Schulung von 
Pilot*innen und Fluglehrer*innen in der bemannten Luftfahrt haben wird in Text und Grafik 
zusammengeführt in dieses Lehrbuch für den Einsteiger in die Unbemannte Luftfahrt. 
Die Luftfahrt ist und bleibt kein einfaches Medium - auch damit heißt Selbststudium 
nicht nur einfach durchblättern, sondern eher Selbststudium um die Hintergründe zu 
verstehen. Wir geben dazu das Material und die Erklärung in Text und Grafik."
Uwe Nortmann

Der UAV DACH e.V. und damit auch Uwe Nortmann (Text) und Paul Eschbach (Grafik und Buch)  sind dem Streben nach Sicherheit am Boden und in der Luft verhaftet. Wir bewegen uns in der Unbemannten Luftfahrt im selben Luftraum als die bemannte Luftfahrt. Da muss man wissen was man tut, auch und gerade mit einem kleinem UAS/Drohne. Bei uns in der UAVDACH-Services UG sind all die richtig,

  • die das Handwerk des Fliegers (mit einer Drohne) erlernen wollen,
  • um dann die Prüfung bestehen zu können
  • und mit der Drohne viel Spaß in der Luft und stets unfallfreie Flugeinsätze

zu haben.  

Sage es mir, ... 
        und ich werde es vergessen. 

Zeige es mir, ... 
        und ich werde es vielleicht behalten.

Lass es mich tun, ...
        und ich werde es können.

Konfuzius *551 v. Chr. †479 v. Chr., Chinesischer Philosoph

  Unsere Ausbildungsbetriebe bieten unterschiedliche Ausbildungsszenarien auch und gerade für Einsteiger an. Sie nehmen den Einsteiger an die Hand und zeigen Schritt für Schritt den richtigen Umgang mit der Drohne am Boden und in der Luft. Im Sinne von Konfuzius begleiten wir das Lernen auch schon mit diesem Lehrbuch zum Selbststudium in den beiden ersten Stufen. Die dritte Stufe – das praktische Anwenden des erlernten – kommt in der praktischen Ausbildung in den Ausbildungsbetrieben der UAVDACH-Services UG.

Übersichtliche Grafiken und Schemabilder erleichtern das Lernen

Text ist gut und wichtig zum Verstehen. Bilder sagen noch mehr und besser mit einem Blick und bleiben im Gedächtnis und können vom Studenten wieder aufgerufen werden, wenn es die Situation (in der Prüfung) oder im realen Flugeinsatz erfordern.