Im Sommer 2020 treten die neuen Regeln in der EU für die unbemannte Luftfahrt in Kraft. Da ändert sich viel und unsere Mitglieder bemühen sich, um darauf bestmöglich vorbereitet zu sein. Als UAV DACH e.V. ermöglichen wir unseren Mitgliedern den schnellen und einfachen Zugang zu den aktuellen Regelungen und Vorordnungen.

Die UAV DACH e.V. Akademie veranstaltet noch in diesem Jahr ein für viele unserer Mitglieder hochgradig spannendes Präsenzseminar

Qualität risikobasiert systematisch managen

speziell für die vielen Hersteller von UAS/Drohnen in den Reihen unserer Mitglieder. Top Informationen aus erster Hand – die Trainer sitzen in unseren Arbeitsgruppen tagtäglich an den Kommentierungen zu den EASA Gesetzesvorlagen und entwürfen der technischen Richtlinien.

Die Trainer im Seminar

Die UAV DACH Mitglieder

  • ACC,
  • Embry Riddle Universität und
  • INTEL (Fachgruppenleiter Zertifizierung)

informieren die Teilnehmer über den aktuellen Stand der europäischen Vorschriften und haben dazu die Anforderungen an Hersteller aufbereitet. 
Das Präsenzseminar findet in Berlin an der Embry Riddle Universität am

Dienstag 17. Dezember 2019
9:00-16:30 Uhr

statt.

Mehr zum Seminar in der UAV DACH e.V. Akademie in den Veranstaltungen.

 

 

Qualität risikobasiert systematisch managen

Klicke, um auf Qualität-risikobasiert-systematisch-managen.pdf zuzugreifen