Neue Mitglieder in 2019 im UAV DACH e.V. – Fachhochschule Dortmund, IDiAL (Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten)

/Neue Mitglieder in 2019 im UAV DACH e.V. – Fachhochschule Dortmund, IDiAL (Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten)

Herzlich Willkommen im Verband!

Im zweiten Quartal 2018 können wir wieder viele neue Mitglieder in unseren Reihen des UAV DACH e.V. begrüßen.

 

Neues Mitglied: Fachhochschule Dortmund, IDiAL
(Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten)

https://www.fh-dortmund.de/de/idial/index.php

Über uns

IDiAL ist die erste zentrale wissenschaftliche Einrichtung (nach § 29 Abs. 1 Hochschulgesetz NRW) der Fachhochschule Dortmund und damit ein besonders profilierter und sichtbarer Exponent der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. 

Das Institut bildet im Technologiepark Dortmund einen Kumulationspunkt für die transdisziplinäre und partizipative Forschung an der Herausforderung der Digitalisierung wichtiger Arbeits- und Lebensbereiche. Der Erfolg dieser Institutsgründung wird sich daran messen, inwieweit es gelingt, durch eine umsetzungsorientierte Zusammenarbeit der Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu Lösungen zu kommen, die den technischen Trend zur Digitalisierung dem Menschen wirklich und konkret nutzbar machen.

 

Fachhochschule Dortmund: zukunftsorientiert mit über 100-jähriger Tradition

Die Fachhochschule Dortmund wurde zwar offiziell 1971 gegründet, ihre älteste Vorgängereinrichtung, die „Königliche Werkmeisterschule für Maschinenbauer“ eröffnete jedoch ihre Pforten bereits im Jahre 1890. Am Grundgedanken hat sich in der langen Zeit jedoch nichts geändert: Studium und Lehre sind an der Lösung von anwendungsnahen Problemen und Aufgaben orientiert, erfahrene Professorinnen und Professoren garantieren die Verbindung zur Praxis und ermöglichen heute ein perspektivenreiches Studium mit über 70 Angeboten: Von Architektur und Design über Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau bis hin zu angewandter Sozialwissenschaft, Wirtschaft und Informationstechnik sind heute rund 14.000 Studierende an der Fachhochschule Dortmund eingeschrieben. Die Welt verändert sich – eine moderne Hochschule auch.

 
Forschungsstark für die Praxis

Vielfältig, interdisziplinär und praxisnah – so ist Forschung an der Fachhochschule Dortmund. Die Fachhochschule bietet ein großes fachliches Spektrum und damit viele Möglichkeiten zur Forschung. Derzeit forschen rund 230 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in zahlreichen Projekten. Innovation entsteht im Zusammenspiel von Wissenschaft und Wirtschaft. In diesem Bewusstsein finden über 95 Prozent aller Forschungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit Partnern statt. Davon profitieren vor allem die Studierenden. Denn „wenn sie in Projekten mitgearbeitet haben, sind sie höchst attraktive Jobkandidaten für ihre Kooperationspartner“, so die für Forschung zuständige Prorektorin Prof. Dr. Andrea Kienle. Und für kleine und mittelständische Unternehmen, vor allem aus der Region, ist die Fachhochschule aufgrund ihrer leichten Zugänglichkeit zu den Forschungslaboren ein attraktiver Partner. Eine Vernetzung, die auf Wechselseitigkeit beruht und von der alle profitieren.

 

 

Firmensitz:
Fachhochschule Dortmund
IDiAL (Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten)
Sonnenstraße 96
Postfach 10 50 18
D-44047 Dortmund
Deutschland

 

2019-07-09T12:34:26+02:0009.07.2019|Kategorien: Neue Mitglieder, News Blog, UAV DACH e.V.|

Über den Autor:

Paul Eschbach ist Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und berät beruflich Industrieunternehmen und Mittelstand in Themen zu Energie und Effizienz. Fotografie ist in über 30 Jahren zu einem wichtigen weiteren Betätigungsfeld geworden - mit einem Schwerpunkt in der Luftbildfotografie. Im UAV DACH leitet er als Referent die Presse & Öffentlichkeitsarbeit und ist seit 2016 im Verein. Eine eigene Prüfstelle für den Kenntnisnachweis bringt den fachlichen Einblick in die UAV DACH Themen. Sprechen Sie mich gerne an - [email protected]

Diese Webseite verwendet Coockies von Jetpack, mehr Infos dazu unter www.jetpack.com/support/coockies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen