Die neuen EU Verordnung sieht für ein UAS/Drohne mit der Kennzeichnung C0 folgende Spezifikationen vor:

  • MTOM (Maximum Take Off Mass), maximales Abfluggewicht unter 25.000 Gramm (25 kg)
  • UAS/Drohne muss auch bei Versagen eines oder mehrerer Systeme, sicher steuer- und manövrierbar bleiben
  • Dieses Informationsblatt liegt bei

Die EU Drohnen Verordnung sieht noch weitere Vorgaben hinsichtlich Flug- und Konstruktionssicherheit und den  Informationspflichten im Benutzerhandbuch vor.

 

easa_c4_de

Zum Dokument, siehe Link auf EASA Webseite. Die Informationsbroschüren sind in 22 verschiedenen Sprachen verfügbar.