Drohnen Journal: Drohnenführerschein – Am Luftrecht scheitern die meisten Prüflinge

/Drohnen Journal: Drohnenführerschein – Am Luftrecht scheitern die meisten Prüflinge

Logo Drohnen Journal

Die UAV DACH – Services UG hat die erste begehrte Zulassung als anerkannte Stelle unter der Nummer DE.AST.001 erhalten. Bisweilen haben dort über 450 Prüflinge ihren Kenntnisnachweis erhalten.

Achim Friedl, Mitglied des Vorstandes bei UAV DACH e.V.:

“Bei uns hatten 60 bis 70 Bewerber pro Woche an ca. 45 Standorten die Prüfung abgelegt. Seitdem ist ein Rückgang zu verspüren.”

Die Durchfallquote liegt im Durchschnitt bei 11,85 Prozent.

“Jedoch besteht die Möglichkeit einer Wiederholungsprüfung”,

wie uns Achim Friedl, Mitglied des Vorstandes bei UAV DACH e.V., mitteilt.

 

 

2018-02-18T21:56:08+00:00 16.10.2017|Kategorien: Pressespiegel|Tags: , |

Diese Webseite verwendet Coockies von Jetpack, mehr Infos dazu unter www.jetpack.com/support/coockies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen