Lade Veranstaltungen

Seminar Betriebskonzept (CONOPS) für den Betrieb von UAS in der speziellen Kategorie

Beschreibung 

Die EU-Regeln und die nationalen gesetzlichen Bestimmungen erfordern eine Betriebsgenehmigung für das Betreiben von Drohnen in der speziellen Kategorie. Ein ConOps Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung ist Bestandteil des Antrags zur Erteilung einer Betriebsgenehmigung. In der ConOps (Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung) stellt der Betreiber die Betriebsabläufe seines Drohnenbetriebs im Detail dar. Zum Antrag auf Betriebsgenehmigung gehört neben dem ConOps (Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung) eine SORA (Specific Operations Risk Assessment). Zusammen mit dem SORA wird das ConOps (Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung) durch die zuständige Behörde geprüft, genehmigt und überwacht. 

Dieses Seminar gibt eine Übersicht und Anleitung, wie ein ConOps (Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung) nach den gesetzlichen Vorgaben strukturiert und erstellt werden soll.  

Die Teilnehmer erhalten neben den Seminarunterlagen, Links und Vorlagen für die Beantragung einer Betriebsgenehmigung und die Möglichkeit, Fragen zum Aufbau und Inhalt eigener Betriebskonzepte zu stellen.

Das Seminar wird in Kooperation der Embry Riddle Aeronautical University mit UAV DACH durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit einer Bestätigung beider Organisationen. 

Termine 

Nummer                Datum         Uhrzeit 

ESEM-Betriebskonzept-2021-02     30.11.2021 08:30-13:00 (4h)

Zielgruppe 

  • Betreiber von UAS, die bisher eine Allgemeinverfügung für den Betrieb nutzten  

  • Unternehmen, die zukünftig Drohnen in der speziellen Kategorie betreiben wollen  

  • Drohnenpiloten, die sich für ein Unternehmen mit Drohnenbetrieb in der speziellen Kategorie qualifizieren wollen 

Inhalte 

  • Vorstellung der Referenten und der Veranstalter 

  • Grundlagen „Risikobasierter Ansatz“ und spezielle Kategorie 

  • Überblick ConOps, SORA, PDRA, (STS), LUC

  • Struktur eines ConOps (Betriebskonzept/Betriebsbeschreibung)

  • Konkrete Beschreibung der erforderlichen Inhalte

  • Beispiele für ein Betriebskonzeptes und Diskussion 

  • Antragsunterlagen des LBA und der LLB, Betriebskonzept als Teil eines Antrags

Kosten 

Das eSeminar kostet 299€ (inkl. MwSt). Mitglieder des UAV DACH zahlen 99€ (inkl. MwSt).

Sprache

Das Seminar wird in deutsch durchgeführt.

Registrierung / Anmeldung

Zur Anmeldung registrieren Sie sich bitte in dem System. Sie können dann dem Seminar beitreten. Alternativ senden Sie und bitte eine EMail an geschaeftsstelle@uavdach.org

Veranstaltungsort

virtuell

Veranstalter

UAV DACH – Akademie
Telefon:
+49 030 220116320
E-Mail:
geschaeftsstelle@uavdach.org
Veranstalter-Website anzeigen

Der UAV DACH e.V. erstellt die Termine und Veranstaltungshinweise nach bestem Wissen und nach den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen.

Nach oben