Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die RPAS 2018 Konferenz wird sich auf RPAS-bezogene Standards (offene und spezifische operationelle Kategorien), Standardszenarien (spezifische operative Kategorie) sowie RPAS-bezogene Anwendungen konzentrieren, die auf nationaler Ebene entschieden werden und idealerweise auf europäischer Ebene harmonisiert werden sollten. In die RPAS 2018 werden die Mitglieder der zivilen Drohnenbeiräte und der nationalen Drohnenverbände aktiv in die Gestaltung der Zukunft einbezogen.

Die Veranstaltung wird Plenarsitzungen und mehrere Workshops umfassen. Teilnehmer können bei Interesse zur Definition des Workshop-Themas beitragen, indem sie ihre Wünsche in einer Online-Umfrage angeben.

Die Ziele der RPAS 2018 sind:

Allgemeine Themen, die von der Industrie (auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene) dringend behandelt werden müssen, um mögliche Synergien zu identifizieren.
Ergebnisse im Bereich der Standards (offene und spezifische operative Kategorien) und was bereits erreicht wurde
Dringende Verbesserungen in den Bereichen der Standards (offene und spezifische operative Kategorien)
Bereiche in den Standardszenarien die zu verbessern sind und was bislang erreicht wurde.
Priorisierung der wichtigsten Aufgaben im Bereich der Standardszenarien.
Wege, wenn möglich, wie gemeinsam Wege in die Zukunft und welche Methoden angewendet werden können.
Vorbereitung koordinierter Vorschläge, um die Erstellung von Standards (offene und spezifische Kategorien) und Standardszenarien zu beschleunigen.
Vorbereitung von koordinierten Stellungnahmen, die im Rahmen des EASA-Workshops zu Standardszenarien am 9. und 11. Juli 2018 in Köln  vorgestellt werden.

Vorschläge für Präsentationen

Präsentationsvorschläge können jetzt online eingereicht werden. Vorschläge in der folgenden Bereichen werden erwartet: Drohnenhersteller; Drohnenbetreiber; Drohnenpiloten; Flugschulen; Testbereiche und Trainingseinrichtungen; U-Space- / UTM-Hersteller; Regulierungsbehörden; Qualifizierte Einrichtungen / Designierte Organisationen; Nationale Drohnenverbände; Forschungsorganisationen; Universitäten ; Flugsicherungsdienstleister; Anbieter von Kommunikationsdiensten; EG- und EU-Institutionen; Standardorganisationen; Stakeholder-Organisationen der Luftfahrt.

Der UAV DACH e.V. erstellt die Termine und Veranstaltungshinweise nach bestem Wissen und nach den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen.