Lade Veranstaltungen

Forschungs- und Technologievorhaben werden erneut mit Forschungsmitteln aus dem LuFo-Programm unterstützt

Auf dem LuFo VI Informationstag werden Ihnen die wesentlichen Änderungen und technologischen Schwerpunkte der Förderbekanntmachung LuFo VI-1 präsentiert. Die Informationsveranstaltung bietet neben Vorträgen und Workshops auch die Gelegenheit zur Diskussion und Netzwerkbildung.

Die gezielte Projektförderung in industriegeführten Forschungsverbünden, zusammen mit den Forschungsaktivitäten der Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie einer Reihe bedeutender Großversuchsanlagen und Flugversuchsträger, bilden die tragenden Säulen einer leistungsfähigen nationalen Forschungsinfrastruktur. Ihr Erhalt und Ausbau ist notwendig, damit deutsche Unternehmen ihre Technologiekompetenz sichern und technologisch auf Augenhöhe im internationalen Wettbewerb bestehen können.

Gleichzeitig sollen in dem Luftfahrtforschungsprogramm Technologien entwickelt werden, welche die Basis für das nachhaltige Luftfahrtsystem der Zukunft bilden. Nur ein integrierter Forschungsansatz über die klassischen Einzeldisziplinen hinweg, wie er in den Forschungsnetzwerken gelebt wird, bietet die Chance, die ehrgeizigen Klimaschutzziele zu erreichen und gleichzeitig die technologische Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Luftfahrtindustrie zu sichern.

Projektträger ist weiterhin das DLR (PT-LF), das dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bei der Umsetzung des nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms des Bundes (LuFo) sowie die Länder Bayern, Hamburg, Niedersachsen und Brandenburg die mit eigenen Förderprogrammen das Bundesprogramm ergänzt.

 

Der UAV DACH e.V. erstellt die Termine und Veranstaltungshinweise nach bestem Wissen und nach den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen.