Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Logo Friedrich Ebert Stiftung Logo CURPAS e.V.

Unmanned Aerial Vehicles = UAV heißen sie auf Englisch, auf Deutsch sind es unbemannte Fluggeräte*, im Volksmund „Drohnen“ genannt. Sie sind ein „Hype“-Thema der letzten Jahre. Bekannt sind sie zunächst geworden als militärisch genutzte Waffen. Indes hat sich das Image in den letzten Jahren stark geändert. Auf Grund der immer günstigeren Preise der Exemplare für den persönlichen Gebrauch lagen 2016 Drohnen unter vielen Weihnachtsbäumen. Schätzungen zufolge gibt es in Deutschland inzwischen mehr als 400.000 unbemannte Flugobjekte. Viele von ihnen kommen über das Stadium „Spielzeug mit Kamera“ nicht hinaus. Andere werden für den professionellen Einsatz gebaut und erleichtern in vielen Bereichen die Arbeit. Auf Grund der Gefahren, die von unsachgemäßem Einsatz ausgehen können, wurden die Gesetze in Deutschland 2017 geändert. Damit eröffnen sich für professionelle Anwendungen neue Felder, doch der „Spiel- und Spaß-Einsatz“ wurde begrenzt.

Wir wollen mit Ihnen zum einen an Hand von Beispielen die positiven Einsatzmöglichkeiten von Drohnen beleuchten, zum anderen uns gemeinsam auch kritisch mit den Risiken ihrer Nutzung auseinandersetzen. Eingeladen haben wir Fachexpert_innen aus Wirtschaft, Verbänden und Politik.

Wir freuen uns, wenn das Programm Ihr Interesse findet. Und gerne können Sie diese Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Prof. Dr. Uwe Meinberg, CURPAS e.V.
Carsten Werner, Friedrich-Ebert-Stiftung

Programmflyer zum Download.

 

Der UAV DACH e.V. erstellt die Termine und Veranstaltungshinweise nach bestem Wissen und nach den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen.