Bernhard Freiherr von Bothmer

/Schlagwort:Bernhard Freiherr von Bothmer
22 22.04.2016

Badische Zeitung: Wem gehört der Himmel?

Von | 2018-02-18T22:12:12+00:00 22.04.2016|Kategorien: Pressespiegel|Tags: , |

Doch was passiert, wenn eine Drohne abstürzt und auf einen Menschen oder ein Auto fällt? Zwar brauchen auch Hobby-Drohnenpiloten in Deutschland eine spezielle Haftpflichtversicherung. Doch falls sich der Pilot nach einem Crash nicht meldet, lässt sich kaum herausfinden, wer nun verantwortlich ist. Nicht zuletzt deshalb fordert der Dachverband [...]

16 16.08.2014

tagesspiegel.de: Unbemannte Fluggeräte – Alles droht

Von | 2018-02-18T22:19:40+00:00 16.08.2014|Kategorien: Pressespiegel|Tags: , , |

Für deutsche Piloten gelten eigentlich strenge Regeln, auch was das Filmen anbelangt. Eine Wild-West-Zone ist der deutsche Luftraum also keineswegs. Das Problem: Manche Drohnenbesitzer kümmert die Rechtslage wenig. „Sobald sie sich im Luftraum bewegen, müssen sie auch dem Luftrecht folgen. Bloß wissen das viele Piloten gar nicht,“ [...]

15 15.09.2012

Handelsblatt: Drohnen treten den Zivildienst an

Von | 2018-02-18T22:29:00+00:00 15.09.2012|Kategorien: Pressespiegel|Tags: , |

  „Wegen der ungeklärten Rechtslage machen deutsche Hersteller ihren Hauptumsatz noch im Ausland“, sagt Bernhard Freiherr von Bothmer, Chef des Verbands UAV DACH, der rund 40 Hersteller und Forschungseinrichtungen vertritt und seit Oktober 2000 um Rechtssicherheit für die Nutzung von Drohnen eintritt. Erst dann, so von Bothmer, werden [...]