Die Umsetzung der EU weit einheitlichen Regelungen aus der Durchführungs Verordnung 2019/947 und Delegierten Verordnung 2019/945 einschließlich der Nachträge sieht keine Regelungen für die nationalen Zuständigkeiten und Umsetzungen vor. Die Art und Weise wie die Regelungen national, ggf. unter Berücksichtigung von föderalen Strukturen umgesetzt werden sind nicht enthalten und werden über nationale Luftfahrt Verordnungen bestimmt.

 

Deutschland: Nationale Anpassung der LuftVO (Luft Verkehrs Ordnung)

Noch keine Neufassung der LuftVO bekannt.

Die Regelungen sind noch offen und werden auf der Verwaltungsebene geregelt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Diese Darstellung beschreibt überblicksartig die EU-Regeln in der Unbemannten Luftfahrt. Der Fernpilot ist immer selbst verantwortlich, sich ausführlich und rechtzeitig mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien vertraut zu machen. Das EU Gesetzeswerk (EU 2019/947 und EU 2019/945 mit Amendments, sowie AMC & GM) hat weit über 100 Seiten Papier. Diese Darstellung gibt nur einen Überblick und Hilfe zum Selbststudium.