Mitgliedschaft im UAV DACH e.V.

Die Fachkompetenz des Verbandes seit 2000 bildet sich aus der Gemeinschaft unserer Mitglieder und deren Kompetenz, Fähigkeiten und deren Einsatz für die Ziele des Verbandes und damit zum Wohle jedes einzelnen Mitglieds und dessen geschäftlicher Entwicklung.

Die Anzahl unserer Mitglieder steigt seit der Gründung im Jahr 2000 stetig an, entsprechend der zunehmenden kommerziellen und gesellschaftspolitischen Bedeutung der Unbemannten Luftfahrt in Deutschland und in Europa.

Wer kann im UAV DACH Mitglied werden?

Als Mitglied aufgenommen werden 

  • Startups
  • Gewerbetreibende
  • kleine / mittlere / große Unternehmen
  • Verbände
  • Messe- und Konferenzanbieter
  • Hochschulen
  • Forschungsgruppen
  • Privatpersonen

aus ganz Europa. Grundvoraussetzung ist ein begründetes Interesse oder Expertise in unbemannter Luftfahrt. 

Wie erfolgt die Aufnahme in den Verein?

Die Aufnahme erfolgt durch Einreichung eines Mitgliedsantrag an den Vorstand. Alle Anträge werden durch die Geschäftsstelle geprüft und durch den Vorstand genehmigt. Alle neuen Mitglieder werden durch die Mitgliederversammlung bestätigt.

Mitgliedsantrag zum Ausfüllen

Mitgliedsantrag UAV DACH

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der Größe des Unternehmen oder Zuständigkeit der Organisation bzw. Behörde. Antragsteller klassifizieren sich anhand der Mitarbeiter und dem Umsatz. Die Beitragssätze werden durch die Mitglieder des  UAV DACH  festgelegt und in der Beitragsordnung veröffentlicht.

 

Mitgliedsbeitrag UAV DACH e.V.

Beitragsstufe Beitrag jährlich
Stufe V1 499,00 EURO
Stufe V2 1.313,00 EURO
Stufe V3 2.100,00 EURO
Stufe V4 3.544,00 EURO

Kontaktaufnahme zur Mitgliedschaft


<10MA<50MA<250MA>250MA

Antrag auf Mitgliedschaft stellen