Farewell dem Drohnenmagazin

/Farewell dem Drohnenmagazin

Die unbemannte Luftfahrt steht in einem großen Umbruch und Aufbruch zu neuen Horizonten – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Zusammenarbeit zwischen dem UAV DACH e.V. und dem Fachmagazin DROHNENMAGAZIN wird sich verändern und auf einer anderen Ebene fortgeführt werden. Die Ausgabe 2018 IV wird die letzte Ausgabe sein, in welcher der UAV DACH e.V. einen eigenen redaktionellen Teil im Umfang von 4 Seiten hat. Die mediale Präsenz wird vom UAV DACH e.V. mit einem anderen Fachmagazin fortgeführt werden. Mehr dazu finden Sie auf unserer Webseite www.uavdach.org.

 

Danke lieber Jens Rosenow für die Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit war eine gute Zeit, in der sich viel Positives im Sinne der unbemannten Luftfahrt verändert hat. Diese Entwicklungen wurde von Jens Rosenow redaktionell begleitet und der UAV DACH e.V. konnte durch unsere Beiträge viele Hintergrundinformationen aus unserer Arbeit als Verband, in vielen nationalen, europäischen und internationalen Gremien einbringen und einem großen Publikum zugänglich machen.

Dies werden wir auch in Zukunft sehr gerne machen, die unbemannte Luftfahrt sucht erst jetzt die Strukturen in denen andere Bereiche der Allgemeinen Luftfahrt längst sind. Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für eine sichere und einfache Form der unbemannten Luftfahrt ist und bleibt ein Hauptanliegen von Jens Rosenow und dem UAV DACH e.V.

Daher ein großes Dankeschön Ihnen und Ihrer Mannschaft im Hintergrund für die neun gemeinsamen Ausgaben des Drohnenmagazins. Wir wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem  weiteren Weg und würden uns freuen, wenn wir eine Wegstrecke mit Ihnen gemeinsam gehen können.

„Jens Rosenow und dem Drohnenmagazin sei an dieser Stelle für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren gedankt. Der UAV DACH e.V. bekam durch das Drohnenmagazin ein passendes und wirkungsvolles Instrument zur Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung gestellt. Jens Rosenow hatte auch einige Zeit als Pressesprecher den Verband vertreten. Der UAV DACH möchte auch zukünftig eine gute Zusammenarbeit mit Jens Rosenow pflegen und das Drohnenmagazin mit Informationen und Kommentaren versorgen. Wir wünschen Jens Rosenow für das Drohnenmagazin weiterhin guten wirtschaftlichen und publizistischen Erfolg und danken ihm für die Unterstützung der letzten Jahre sehr herzlich!

UAV DACH e.V. Der Vorstand.“

 

 

Über den Autor:

Paul Eschbach ist Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und berät beruflich Industrieunternehmen und Mittelstand in Themen zu Energie und Effizienz. Fotografie ist in über 30 Jahren zu einem wichtigen weiteren Betätigungsfeld geworden - mit einem Schwerpunkt in der Luftbildfotografie. Im UAV DACH leitet er als Referent die Presse & Öffentlichkeitsarbeit und ist seit 2016 im Verein. Eine eigene Prüfstelle für den Kenntnisnachweis bringt den fachlichen Einblick in die UAV DACH Themen. Sprechen Sie mich gerne an - paul.eschbach@uavdach.org.

Diese Webseite verwendet Coockies von Jetpack, mehr Infos dazu unter www.jetpack.com/support/coockies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen