Adam Wiśniewski, PwC Poland

  • Unternehmen: PwC Poland

  • Funktion: Direktor, PwC Poland, Leader of Drone Powered Solutions – Global PwC Centre of Excellence

  • Nationalität: Polen

  • EDS 2018: Session UAS für Geodäsie, Überwachung und Inspektion

  • Expertise: General AI, in particular the deep learning for construction sites monitoring and asset management.

  • Thema: The future of analytics – artificial intelligence in drone inspections

 

Digitalization and Unmanned Aviation are melting into future business cases – the future of analytics – artificial intelligence in drone inspections

Adam is a leader of PwC Drone Powered Solutions. It is the first and globally unique Centre of Excellence powered by PwC. DPS specializes in commercial and industrial usage of drone technologies and helps clients from various industries to maximize the potential offered by drones and geospatial data. Adam leads the team which consists of professionals with various background – from management consultants with business experience to engineers, photogrammetry and AI experts.

Adam has overall 15 years experience in consulting and implementation of technologies in business operations. In particular over 10 years of experience in application of drone technologies and advanced image data analytics in business. He started with construction sector than moved to oil&gas, where he developed a drone-based construction site monitoring system. Directly from there he joined PwC where his focus is how to implement drone technologies and advanced image data analytics in companies to make them business as usual.

EUROPEAN DRONE SUMMIT (EDS) 2018

  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist die europäische Konferenz für die internationale Drohnen-Branche zur Erörterung der Marktanforderungen und eine Basis zum Austausch von Zukunftsideen. Persönlichkeiten aus Politik, Gesetzgebung, Forschung, Industrie und Wirtschaft treffen sich, um über die Akzeptanz und Lösungen für eine sichere und effektive kommerzielle unbemannte Luftfahrt in Europa wegweisend zu diskutieren. Der Nutzen von UAS für die globale Gesellschaft steht dabei stets im Vordergrund. Ein Höhepunkt wird die Talkrunde von hochrangigen Repräsentanten der UAS-Branche sein.
  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT bietet zugleich eine Plattform zum Austausch von Möglichkeiten, Zwecken sowie Bedürfnissen professioneller UAS Einsätze. Fachlich spezialisierte Sitzungen, insbesondere zu den Bereichen Geodäsie und Inspektion, Grundlagen des sicheren Flugbetriebs, Transport und Logistik, Öffentliche Sicherheit eröffnen die Möglichkeit, Konzepte aus Sicht der Anbieter von UAS-Flugleistungen zu präsentieren und auf der anderen Seite den Bedarf und die Anforderungen für eine sinnvolle Verwendung von UAS in den einzelnen Wirtschaftszweigen zu formulieren.
  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT vermittelt allen Teilnehmern Nutzen und Marktchancen, Trends, sowie Visionen des UAS Einsatzes. Es ist der Anlaufpunkt, um direkt mit den Experten in Kontakt zu treten.

WARUM SOLLTEN SIE ALS FÜHRUNGSKRAFT AUF DEN EUROPEAN DRONE SUMMIT KOMMEN, WEIL …

  1. … Sie sich über neue Geschäftsmodelle und Anwendungsbereiche informieren können
  2. … Sie Informationen über den Stand der Entwicklungen erhalten
  3. …die unbemannte Luftfahrt vielen Wirtschaftsbereiche verändern wird
  4. …die unbemannte Luftfahrt sich international strukturiert
  5. …Sie Ihren individuellen Business Plan ausbauen können
  6. …Sie sich mit Köpfen der Branche vernetzen können

Dazu bietet der EUROPEAN DRONE SUMMIT als Verbindung zwischen der weltgrößten UAS Fachmesse IASEXPO als Teil der Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement – der INTERGEO und dem führenden Verband in Europa für unbemannte Luftfahrt ein reichhaltiges Programm in diesem Fachkongress.

EUROPEAN DRONE SUMMIT 2018
Jetzt Anmelden
Mehr zum EDS2018

EUROPEAN DRONE SUMMIT ist ein internationaler Fachkongresse von HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH, mit Unterstützung durch den UAV DACH e.V. – Verband für unbemannte Luftfahrt. #EDS2018