Vadim Kramar

  • Unternehmen: Arctic Drone Labs International Activities, Oulu University of Applied Sciences

  • Funktion: Leader

  • Nationalität: Finnland

  • EDS 2018: Session A. 1 – UAS für Geodäsie, Überwachung und Inspektion

  • Expertise: Drone operations in arctic environment

 

Europe is not only in quite, chilly and warm test centers. We are testing in real and really cold environment the functions and usability of UAS/drones under all possible arctic climate conditions

Vadim Kramar leads the international activities of Arctic Drone Labs, the Finnish business and innovation ecosystem and digital innovation hub that brings together more than seventy leading-edge research entities and companies to boost drone-relevant businesses. Vadim is the researcher at the Oulu University of Applied Sciences and has a track of records in developing projects utilising ubiquitous and cloud computing, artificial intelligence, semantic web and knowledge engineering, smart city and home automation, robotics and internet of things. Vadim has contributed to several publications in national and international journals, conferences, and events. He is a co-organiser, invited speaker, reviewer, and active contributor at a number of international conferences and workshops.

EUROPEAN DRONE SUMMIT (EDS) 2018

  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist die europäische Konferenz für die internationale Drohnen-Branche zur Erörterung der Marktanforderungen und eine Basis zum Austausch von Zukunftsideen. Persönlichkeiten aus Politik, Gesetzgebung, Forschung, Industrie und Wirtschaft treffen sich, um über die Akzeptanz und Lösungen für eine sichere und effektive kommerzielle unbemannte Luftfahrt in Europa wegweisend zu diskutieren. Der Nutzen von UAS für die globale Gesellschaft steht dabei stets im Vordergrund. Ein Höhepunkt wird die Talkrunde von hochrangigen Repräsentanten der UAS-Branche sein.
  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT bietet zugleich eine Plattform zum Austausch von Möglichkeiten, Zwecken sowie Bedürfnissen professioneller UAS Einsätze. Fachlich spezialisierte Sitzungen, insbesondere zu den Bereichen Geodäsie und Inspektion, Grundlagen des sicheren Flugbetriebs, Transport und Logistik, Öffentliche Sicherheit eröffnen die Möglichkeit, Konzepte aus Sicht der Anbieter von UAS-Flugleistungen zu präsentieren und auf der anderen Seite den Bedarf und die Anforderungen für eine sinnvolle Verwendung von UAS in den einzelnen Wirtschaftszweigen zu formulieren.
  • Der EUROPEAN DRONE SUMMIT vermittelt allen Teilnehmern Nutzen und Marktchancen, Trends, sowie Visionen des UAS Einsatzes. Es ist der Anlaufpunkt, um direkt mit den Experten in Kontakt zu treten.

WARUM SOLLTEN SIE ALS FÜHRUNGSKRAFT AUF DEN EUROPEAN DRONE SUMMIT KOMMEN, WEIL …

  1. … Sie sich über neue Geschäftsmodelle und Anwendungsbereiche informieren können
  2. … Sie Informationen über den Stand der Entwicklungen erhalten
  3. …die unbemannte Luftfahrt vielen Wirtschaftsbereiche verändern wird
  4. …die unbemannte Luftfahrt sich international strukturiert
  5. …Sie Ihren individuellen Business Plan ausbauen können
  6. …Sie sich mit Köpfen der Branche vernetzen können

Dazu bietet der EUROPEAN DRONE SUMMIT als Verbindung zwischen der weltgrößten UAS Fachmesse IASEXPO als Teil der Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement – der INTERGEO und dem führenden Verband in Europa für unbemannte Luftfahrt ein reichhaltiges Programm in diesem Fachkongress.

EUROPEAN DRONE SUMMIT 2018
Jetzt Anmelden
Mehr zum EDS2018

EUROPEAN DRONE SUMMIT ist ein internationaler Fachkongresse von HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH, mit Unterstützung durch den UAV DACH e.V. – Verband für unbemannte Luftfahrt. #EDS2018