Die Unbemannte Luftfahrt geht zukünftig (fast) jeden an – wir stehen an der Schwelle zu einem neuen Aufbruch in ein Zeitalter mit neuer Technologie, neuen Möglichkeiten, aber auch Gefahren und Ängsten von Betroffenen und Beteiligten. Die Innovationstreiber planen und bauen die neuen Flugtaxis und wollen den urbanen Nahverkehr revolutionieren und den Mega-Cities der Welt eine dritte Dimension im Verkehr verpassen. Logistikunternehmen planen die Auslieferungsdrohne. Rettungs- und Hilfsorganisationen benötigen das fliegende Auge des Retters.

 

Viele Branchen sind von dem Aufbruch der Unbemannten Luftfahrt positiv betroffen – Informieren Sie sich aus erster Hand dazu

Für die Teilnehmer an dem Fachkongress beantworte ich als Pressereferent täglich unzählige Fragen:

EDS 2018 – betrifft das auch mich?
Warum soll ich als Unternehmen/Geschäftsführer auf die EDS 2018 kommen?

Ich kann schon mal relativ pauschal antworten:

Ja, auch Sie als Manager, Unternehmer, Führungskraft. Ich weiß noch nicht wie schnell und wie intensiv.
Paul Eschbach – Referent Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Fragen wir doch nicht nur den Pressesprecher, sondern ausgewiesene Marktexperten zu einem Besuch auf der EUROPEAN DRON SUMMIT (EDS) 2018.

 

Dr. Norbert Lohl UAV DACH e.V. zum EDS 2018 in Frankfurt a.M.

Zur Anmeldung EUROPEAN DRONE SUMMIT (EDS) 2018 in Frankfurt a.M..

Der UAV DACH e.V. bringt international wichtige Vertreter der UAS Branche nach Frankfurt und damit zu Ihnen.

Diskutieren Sie und Erfahren Sie auf dem EUROPEAN DRONE SUMMIT (EDS) aus erster Hand, wie sich auch das Geschäftsmodell in Ihrer Branche optimieren lässt, durch den Einsatz von unbemannter Luftfahrt. 

#EDS2018
BRIDGING THE GAP BETWEEN UNMANNED SYSTEMS AND EUROPEAN INDUSTRY