Fachkongress bei der U.T.SEC 2018 in Nürnberg zur unbemannten Technologie und Sicherheit

/Fachkongress bei der U.T.SEC 2018 in Nürnberg zur unbemannten Technologie und Sicherheit

Die U.T.SEC 2018 besteht aus einer Fachmesse und einer Fachkonferenz. Über die Fachmesse berichteten wir in einem früheren Beitrag. Parallel zur Fachmesse fanden eine umfangreiche Fachkonferenz in den Konferenzsälen der Messe Nürnberg statt.

Die U.T.SEC 2018 findet zeitlich und räumlich parallel zur großen und geschlossenen Fachmesse ENFORCETAC im Messezentrum Nürnberg statt. Viele Besucher interessieren sich eben auch für die Sicherheitsthemen in den unbemannten Technologien und da vorrangig um die unbemannte Luftfahrt – den UAS.

 

Hohe Anforderungen an Sicherheit und Zutrittskontrolle

Die Parallelität der beiden Sicherheitsmessen machte auch den Zugang zu den spannenden Vorträgen im Rahmen der U.T.SEC für den Pressesprecher schwierig bis unmöglich. Ich möchte Ihnen aber trotzdem einen Eindruck von dem Fachkongress am Beispiel unseres weithin bekannten Uwe Nortmann darbringen.

 

 

Im virtuosen Erklär Parcours von LuftVO bis SERA-GER

Die fachlichen Thematiken im deutschen Luftfahrtrecht, von LuftVO über SERA-GER und NfL können ganz schön trocken und anstrengend sein. Aber nicht so bei unserem Uwe Nortmann. Kaum ein anderer erklärt die fachlichen Thematiken so virtuos und mit solch einer persönlichen Begeisterung für die Thematiken wie Uwe Nortmann – unserem Geschäftsführer der UAV DACH – Services UG.

 

Viele Jahre an persönlicher Berufserfahrung und erarbeitete Fachkompetenz hilft schon, die Themenstellungen ansprechend vorstellen zu können. Uwe Nortmann präsentiert die Themen mit einer Seniorität die überzeugt. So sind die Vorträge über den deutschen Kenntnisnachweis in der Anerkannten Stelle DE.AST.001 und die Vereinfachungen durch die NfL-1163-17 über die Definition der risikoorientierten Bewertung von Betriebserlaubnissen nach den neuen gemeinsamen Grundsätzen zwischen Bundesbehörden und Landesbehörden plötzlich ein einfaches und nahezu selbstverständliches Thema. Für die Anwender und Betreiber von UAS bedeutet diese neue Regelungen

  • gesteigerte Rechtssicherheit in der Beantragung von Betriebsgenehmigungen, die über die LuftVO hinausgehen
  • Öffnung für neue Geschäftsmodelle im Bereich VLOS und BVLOS
  • kompetente UAS Dienstleistungen durch die UAV DACH-Services UG

   

Die Gestik stimmt. Die großen Zusammenhänge in der großen Welt der unbemannten Luftfahrt lassen sich nur mit raumgreifenden Handbewegungen übersichtlich darstellen. Einfach und überzeugend.

Diese Webseite verwendet Coockies von Jetpack, mehr Infos dazu unter www.jetpack.com/support/coockies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen