futurezone: Lieferdrohnen im Anflug

/futurezone: Lieferdrohnen im Anflug

Logo futurezone
Potenzial

Die EU-Kommission arbeitet daran, rasch ein neues Regelwerk zu entwerfen, das kommerziellen Drohnenbetreibern die Arbeit erleichtern soll. Der Drohnenmarkt soll laut Analysen in zehn Jahren zehn Prozent des gesamten Luftfahrtsektors ausmachen und milliardenschweres Geschäftspotenzial bieten. 2016 will die Kommission eine europäische Lösung für kommerzielle Drohnendienste vorlegen können.

Nicht allerorts herrscht jedoch Zuversicht, dass sich Drohnenlieferdienste wirklich durchsetzen werden.

„Ich kann mir nicht vorstellen, dass so etwas wie Amazon Prime Air in Europa Sinn macht“,

sagt Bernhard Freiherr von Bothmer, Vorsitzender des Interessensverbandes UAV DACH.

„Überlegen Sie sich, wie stark der Luftraum dann belegt wäre.“

Link zum Originalbeitrag

2018-02-18T22:00:19+00:0013.08.2015|Kategorien: Pressespiegel|Tags: , |

Diese Webseite verwendet Coockies von Jetpack, mehr Infos dazu unter www.jetpack.com/support/coockies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen