Seit 31.12.2020 00.00 Uhr schreiben die neuen EU-Verordnungen für alle UAS Piloten einen neuen EU UAS-Kompetenznachweis vor, sofern das UAS eine maximale Startmasse von mehr als 0,25 kg besitzt. Der Kompetenznachweis in der Klasse A1/A3 wird in Form einer theoretischen Onlineprüfung mit 40 Fragen zum Themenbereich der Unbemannten Luftfahrt erbracht. Die Prüfung findet ausschließlich Online statt. Diese neuen Systeme sind seit Mitternacht freigeschalten und sind verfügbar.

Kompetenznachweis A1/A3

Dieser neue Kompetenznachweis gilt überall in der EU, kann also grenzüberschreitend genutzt werden – das ist für engagierte Piloten eine sehr große Erleichterung und Unterstützung.

Deutschland

Webseite www.lba.de im Menübereich “Betrieb” und “Unbemannte LuftfahrtLink zum LBA

Österreich

Webseite www.dronespace.at

Link zu Austrocontrol

weitere Länder werden kommen

AustroControl schreibt auf der Webseite zum UAS-Kompetenznachweis A1/A3 folgendes:

Dabei handelt es sich um einen Online-Kurs, der kostenlos von Austro Control zur Verfügung gestellt wird. Nach Absolvierung des Kurses und einiger Beispielfragen ist – ebenfalls online – ein Multiple Choice Test mit 40 Fragen abzulegen. Bei positiver Beurteilung kann der erlangte Kompetenznachweis direkt über einen übermittelten Link selbst gespeichert bzw. ausgedruckt werden. Der Nachweis ist bei jedem Flug entweder elektronisch (etwa am Smartphone) oder in ausgedruckter Form mitzuführen.
AustroControl

 

UAV DACH Mitglieder haben den Kompetenznachweis erfolgreich durchlaufen

Einige Mitglieder berichten uns bereits von der erfolgreichen Absolvierung des theoretischen Online-Tests im Multiple-Choice Format. Die Kompetenznachweise können dann unmittelbar herunter geladen werden und stehen zum Selbstausdruck zur Verfügung.