Jörg Schamuhn, CEO von Airial Robotics

Reingehört: Jörg Schamuhn im ntv-Podcast

Es ist fast so etwas wie eine Binsenweisheit, aber doch so zutreffend. „Tue Gutes und rede darüber“, erinnert sich Jörg Schamuhn (Foto), „hat mein Vater immer gesagt.” Im Podcast „So techt Deutschland“ von n-tv unterhält sich der Mitgründer und CEO von Airial Robotics in der neuesten Episode (Drohnen sind „keine Raketenwissenschaft“) mit Frauke Holzmeier und Andreas Laukatas darüber, was Drohnen so alles können und darüber, warum das Drohnen-Pionierland Deutschland Gefahr läuft, wertvollen technologischen Vorsprung zu verspielen.

„Wenn wir führend in der Technologie bleiben wollen muss es auch möglich sein, Projekte hier umzusetzen und Dinge ins Leben zu rufen.” Dabei sei aber nicht zuletzt auch die Drohnenindustrie selbst in der Verpflichtung daran mitzuarbeiten, die politische und gesellschaftliche Akzeptanz herzustellen findet der Luftfahrtingenieur, der mit dem Gyrotrak eine neue, nach eigenen Aussagen disruptive Drohnengattung am Markt etablieren möchte (wir berichten in Drones-Ausgabe 01/2021).

Das gut halbstündige Gespräch kann unter anderem hier gehört werden.

Foto: Airial Robotics

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.drones-magazin.de/news/podcast-so-techt-deutschland/, mit freundlicher Genehmigung von DRONES MAGAZIN automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.