Bereits in zwei bis drei Jahren möchte das Unternehmen Volocopter die ersten kommerziellen Passagierflüge mit dem gleichnamigen Fluggerät anbieten. Wer dann mit dabei sein und direkt an einem möglicherweise luftfahrthistorischen Ereignis teilhaben möchte, der kann schon jetzt seinen Platz an Bord reservieren. Denn ab sofort haben Volocopter-Fans weltweit die Möglichkeit, online Tickets zu reservieren und zu den ersten zu gehören, die mit einer manntragenden Drohne unterwegs sein können. Das kündigte das Bruchsaler Unternehmen heute auf dem Greentech Festival in Berlin an, einer Plattform für Innovationstreibende, die schnelle technische, wirtschaftliche und soziale Veränderungen für mehr Nachhaltigkeit anstreben. „Der Traum vom elektrischen Fliegen in Innenstädten wird in nur wenigen Jahren Alltag sein. Unsere öffentlichen Testflüge mit internationalen Zulassungen sind Beweis dafür. Wir laden nun unsere Fans ein, Pioniere zu werden und zu den Ersten zu gehören, die bald diese neue Form der Mobilität erleben dürfen“, erläutert Volocopter-CEO Florian Reuter. Das so genannte VoloFirst-Ticket ist auf 1.000 Karten begrenzt, kostet 300,- Euro und kann mit einer 10-prozentigen Anzahlung unter https://volocopter.com/de/tickets/ reserviert werden.

Neben dem eigentlichen Flug, der innerhalb des ersten Jahres nach dem Start des kommerziellen Geschäftsbetriebs mit dem VoloCity stattfinden und zirka 15 Minuten andauern soll, sind ein Video dieses Fluges sowie ein personalisiertes Zertifikat in limitierter Auflage im Preis enthalten. „Während die endgültige Zulassung für Flugtaxis noch aussteht, setzen wir bereits unseren realistischen Zeitplan für die Aufnahme kommerzieller VoloCity-Flüge in den nächsten zwei bis drei Jahren um. Darüber hinaus können diejenigen, die jetzt reservieren, die neuesten Updates über unsere Fortschritte und den kommerziellen Startplan erhalten“, weiß Christian Bauer, Chief Commercial Officer von Volocopter. Und auch wenn der Wettlauf um die erste Passagierdrohne im realen Einsatz damit noch nicht gewonnen ist, einen Eintrag in den Geschichtsbüchern hat man jedoch bereits sicher: Volocopter ist das erste Elektro-Lufttaxi-Unternehmen weltweit mit zahlender Kundschaft. 


Foto: Volocopter

16. September 2020

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.drones-magazin.de/news/vorverkauf/, mit freundlicher Genehmigung von DRONES MAGAZIN automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.