Die US Air Force über der Nellis Test and Training Range Versuche mit einer neuen Splitterbombe durchgeführt.

Die Zersplitterung der BLU-136 wird nicht durch eine Explosion bewirkt, wodurch sie eine weniger gefährliche Alternative zu Streumunition darstellt“, so die USAF. Sie soll gegen leichte Fahrzeuge, leichte Strukturen und Soldaten eingesetzt werden. Die Splitter wirken gegen Menschen auf eine Entfernung von etwa 70 Metern ergaben die Tests.


Die BLU-136 Next Generation Area Attack Weapon besteht aus einem Bombenkörper der 900-Kilogramm-Klasse mit ähnlichem Formfaktor und ähnlichen Masseeigenschaften wie die BLU-109. In Kombination mit dem Joint Direct Attack Munition Tail Kit zur Steuerung wird die BLU-136 als GBU-31v11 bezeichnet.



Neue Splitterbombe BLU-136 der US Air Force.


USAF

Splitterbombe BLU-136

Die Versuche in Nellis wurden von der 28. Test- und Evaluierungsstaffel durchgeführt. Das Testprogramm bestand aus sieben Missionen, die von der 422. Test- und Evaluierungsstaffel geflogen wurden und bei denen zehn BLU-136 erfolgreich von F-16 Fighting Falcons abgeworfen wurden.


Die operationellen Tests dienten dazu, Daten zur Bestimmung der operationellen Leistung der BLU-136 zu sammeln, insbesondere in den Bereichen Explosions- und Splitterschäden“, sagte Oberstleutnant Daniel Lambert, Kommandeur der 28th TES „Diese Daten werden den Entscheidungsträgern helfen, festzustellen, ob die BLU-136 ein brauchbarer Ersatz für das Streubombenflotte der Air Force ist“.


„Das Laden der Waffen und der Abwurf der BLU-136/GBU-31v11 war das gleiche wie bei jeder anderen JDAM, was beweist, dass die Waffe praktisch vom ersten Tag an einsatzbereit sein wird“, sagte Lambert. „Das bedeutet auch, dass der Abwurf der GBU-31v11 von jedem anderen Flugzeug wahrscheinlich nur geringe bis keine Änderungen der Lade- oder Abwurfverfahren erfordern wird“.


„Dies war ein sehr einfacher Test, weil die Waffe genau so funktionierte, wie sie sollte“, sagte Lambert. „Alle zehn BLU-136 fielen, wie sie sollten, und erfüllten oder übertrafen alle Erwartungen und Anforderungen“.




UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/nellis-air-force-base-blu-136-splitterbombe-getestet/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.