6/14 Schlafwagenflugzeug nannte der Volksmund die Albatros L 73. Sie besaß eine geschlossene Kabine mit acht Sitzen, die in vier Betten umgewandelt werden konnten. Der Erstflug der L 73 fand 1926 statt, ab dem folgenden Jahr bediente sie die Nachtverbindung Berlin-Moskau. Foto und Copyright: Archiv Lufthansa

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/klassiker/fotodokumente-flugzeuge-der-luft-hansa-bis-1932-fruehe-kranichjahre/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder.