Die Mitglieder des Verbandes der Unbemannten Luftfahrt entscheiden über die weitere Entwicklung dieses wichtigen Verbandes mit nun fast 20 Jahren Tradition in der jährlich stattfindenden Mitglieder Versammlung. Der Vorstand und alle Ressorts stellen sich einem Bericht über das abgelaufene Kalenderjahr und den wichtigen Beschlüssen über die Aktivitäten und Schwerpunkte der nächsten Jahre.

Der UAV DACH e.V. hat zum Zeitpunkt der Mitglieder Versammlung 212 Mitglieder im Verband/Verein. Über die Jahre hinweg zeigt er ein kontinuierliches Wachstum an der Anzahl der Mitglieder, obwohl auch immer Mitglieder aus dem Verband austreten. Schwerpunkte verändern sich, die Fachliche Arbeit des Verbandes bleibt bestehen und bringt uns immer wieder neue Mitgliedsunternehmen. Die fachliche Basis über die Kraft der Mitgliedsunternehmen wird immer breiter.

In Summe ergibt sich ein sehr schöner positiver Trend über alle Jahre, was der aktuellen Bedeutung und Entwicklung der Unbemannten Luftfahrt entspricht.

 

Die neuen Mitgliedsunternehmen (seit 53. MgV in Hamburg im November 2018) sind einzeln über Beiträge “Neue Mitglieder” vorgestellt worden.

 

Arbeit des Vorstandes – Achim Friedl – Vorstandsvorsitzender

Achim Friedl berichtet als Vorstandsvorsitzender den anwesenden Mitgliedern über die vielfältigen Arbeitsschwerpunkte des Vorstandes in der Außenarbeit des Verbandes auf nationaler und europäischer Ebene. Der Vorstand nimmt die Außenvertretung in Verbänden, Gremien und der Facharbeit wahr und führt die Arbeiten des Vereins nach Innen.

Die bevorstehenden positiven Umwälzungen in der Luftgesetzgebung, von nationalem Recht auf europäisches Recht fordert den UAV DACH e.V. auf breiter Front als gerne gesprochenen Experten und Partner

  • in Berlin,
  • in Bonn,
  • in Brüssel und
  • in Braunschweig.

Die Expertise des UAV DACH und seinen Mitgliedern sind gerade jetzt in der Neugestaltung der Luftfahrtverwaltung und -ordnung in Europa dringend benötigt. Der Vorstand dankt dabei den Mitgliedern, die sich hervorragend einbringen und den Fachgruppen des UAV DACH, welche die Arbeit der Kommentierungen von Gesetzesvorlagen übernehmen. 

“Wir sehen, dass die Kommentierungen in Europa in der Masse sehr stark vom UAV DACH e.V. mit bestimmt werden. Aber auch die Inhalte, die Ideen und die angesprochenen Punkte sind in den Luftfahrtverwaltungen in Brüssel, Köln und Berlin als fachlicher Input von ausgewiesenen Experten hochgradig willkommen. Das hat Hand und Fuß!”
Danke für diesen nutzenbringenden Einsatz im Interesse aller Mitglieder des UAV DACH und der ganzen Unbemannten Luftfahrt.
Achim Friedl

Die Ausführungen von Achim Friedl fassen die Entwicklungen und den Verlauf in der Unbemannten Luftfahrt über die letzten 12 Monate kurzweilig und spannend zusammen. Da sind die Mitglieder gespannt auf das was 2020 kommen wird. Es herrscht überall in der Unbemannten Luftfahrt noch Unsicherheit über die Entwicklungen bis zum 1. Juli 2020.

 

Arbeit der Geschäftsstelle – Michael Wieland – Leiter der Geschäftsstelle

Michael Wieland als Leiter der Geschäftsstelle die wichtigen und vielfältigen Aktivitäten der Geschäftsstelle und die Verwaltung des Vereins, zusammen mit den inhaltlichen und thematischen Schwerpunkten für 2020 den Mitgliedern vor.

Michael Wieland vertritt den Verband inzwischen auch auf vielen supranationalen Gremien, wie im SCB von JARUS, im AST-STAN und EUROCAE. Der Markt fordert geradezu den UAV DACH e.V. als wirkungsvollen Ansprechpartner und Fachexperten – der UAV DACH e.V. ist inzwischen so aufgestellt, dass dies auch bei allen Schwierigkeiten geleistet werden kann.

“Die inzwischen deutlich über Deutschland hinausgehende fachliche Präsenz des UAV DACH e.V. ist eine Mannschaftsleistung aller Mitglieder und der Geschäftsstelle mit allen Kräften.”
Michael Wieland, Leiter der Geschäftsstelle

Die Anfragen auf Zusammenarbeit, Kooperation und Mitwirkung gehen inzwischen Rund um den Planeten. Wir müssen sorgfältig unsere Möglichkeiten mit den aktuellen Potenzialen abwägen.

 

Projekte und Haushalt für 2020 – Jörg Dittrich – Vorstand der Finanzen

Wichtiger Schwerpunkt in der Mitgliederversammlung ist immer die Vorstellung der Projekte und das dazu notwendige Budget und des Haushaltes für das Jahr 2020 vorgestellt, besprochen und entschieden.

 

Koordinierung der Facharbeit – Jens Fehler  – Mitglied des Vorstands

Die Arbeit der Fachgruppen im Verband und die Ergebnisse von aktuellen Untersuchungen wird von Jens Fehler vorgestellt.