Airbus Helicopters hat den ersten von zwei Mehrzweckhubschraubern H145M an die Regierung des Großherzogtums Luxemburg übergeben.

Der Hubschrauber wird am Flughafen Luxemburg Findel betrieben und gewartet, wo er am Freitag erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Mit einem maximalen Startgewicht von 3,7 Tonnen kann die H145M für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt werden, darunter Truppen- und Passagiertransport, Überwachung, Luftrettung, Aufklärung und medizinische Evakuierung.

Die Auslieferung des zweiten Hubschraubers ist für Ende des Jahres, die Indienststellung für Anfang 2020 geplant. Zusammen mit den Hubschraubern stellt Airbus auch ein Schulungs- und Supportpaket bereit.

Die Hubschrauber für Luxemburg sind mit einer Winde, einem Schnellabseilsystem, einer Hochleistungskamera, einem Suchscheinwerfer und fortschrittlichen Kommunikationssystemen ausgestattet. Sie verfügen über Vorkehrungen zur Installation eines leichten Panzerschutzkits.

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/mehrzweckhubschrauber-erste-h145m-nach-luxemburg-geliefert/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder.