Erste Rafale an Indien übergeben

Dassault hat die erste Rafale an Indien übergeben.Foto: Dassault Aviation 5 Bilder

Dassault Aviation hat am Dienstagmittag im Werk Mérignac die erste von 36 bestellten Rafale offiziell an Indien übergeben.

Bei der Feier waren auch der neue indische Verteidigungsminister Shri Rajnath Singh und seine französische Kollegin Florence Parly dabei. Dassault-Chef Eric Trappier betonte die Entschlossenheit der Firma, den Indischen Erwartungen gerecht zu werden, zumal man Chancen sieht, weitere Rafale an Indien zu verkaufen.

Im Rahmen der „Make in India“ und „Skill India“-Initiativen der Regierung in Neu-Delhi läuft der Aufbau einer Produktionsstätte von Dassault Reliance JV (DRAL) in Nagpur. Zudem wird ein Ingenieurzentrums in Pune eingerichtet.

Auch andere französische Firmen, die an der Rafale beteiligt sind, engagieren sich in Indien wie Thales in Nagpur und Safran in Hyderabad. Insgesamt haben sich bereits zwanzig Unternehmen in Indien angesiedelt.

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/militaer/feier-in-bordeaux-merignac-erste-rafale-an-indien-uebergeben/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder.