Airbus A400M macht Fortschritte

Aibus A400M setzt Fallschirmjäger ab. Foto: DGA

Die A400M hat erstmals in einem einzigen Durchgang 50 Fallschirmjäger aus einer Seitentür abgesetzt.

Damit nähert man sich den geforderten 58 Fallschirmspringern pro Drop. Dies wäre dann aber auch nur ein Zwischenschritt zum bisher problematischen gleichzeitigen Absetzen aus beiden Seitentüren. Dies soll nächstes Jahr erreicht werden.

Die Absetztests wurden bei Ger Azet in Südfrankreich durchgeführt.

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/militaer/absetzen-von-fallschirmjaegern-airbus-a400m-macht-fortschritte/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder.