Japan Airlines erwartet erste Flugzeuge

Airbus A350 XWB von Japan AirlinesFoto: Airbus

Das japanische Ministerium für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus hat die Musterzulassung für den Airbus A350 XWB erteilt. Somit können die Lieferungen an Japan Airlines beginnen.

JAL erteilte 2013 einen Auftrag über 31 A350 XWBs (18 A350-900er und 13 A350-1000er). Es war der erste Auftrag von JAL für Airbus-Flugzeuge.

Die Auslieferung der ersten A350-900 der Fluggesellschaft ist für Mitte des Jahres geplant. Die A350 XWB-Flotte von JAL wird ab September auf wichtigen Inlandsstrecken eingesetzt, beginnend mit der Strecke Haneda – Fukuoka. Sie ersetzt ältere Großraumflugzeuge.

Bis Ende März 2019 hatte die A350 XWB-Familie 890 Festaufträge von 50 Kunden weltweit erhalten.

UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/zivil/japan-airlines-erwartet-erste-flugzeuge-airbus-a350-xwb-erhaelt-japanische-musterzulassung/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder.